Nachrichtenarchiv 2024

Ideen der Jugend gefragt: Nächster "Ort der Kultur" findet in Lößnitz statt

Nach dem Auftakt der "Orte der Kultur" am 31. Mai 2024 in Neukirchen haben die Jugendlichen des Erzgebirgskreises nun erneut die Chance, ihre Ideen und Visionen für kulturelle Projekte vor Ort einzubringen: Am 9. August 2024 sind alle ins Bürgerhaus nach Lößnitz eingeladen.

Weiterlesen …

Stellenausschreibung: Mitarbeiter Regionalmanagement (m/w/d)

Sie möchten die Region mitgestalten sowie Engagement und Freude in unseren Verein einbringen? Entfalten Sie Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten – wir bieten folgende spannende Möglichkeit:

Der Verein zur Entwicklung der Region Annaberger Land e.V. sucht zur Verstärkung des Regionalmanagements einen

Mitarbeiter Regionalmanagement (m/w/d)

in Vollbeschäftigung (40 Std./Woche).

Weiterlesen …

AUFRUFE zur Einreichung von LEADER-Fördervorhaben gestartet / Einreichefrist 02.08.2024

Erneut themenbezogene Einzelaufrufe gestartet - Projektvorhaben werden über Programm LEADER finanziell gefördert

Zum 3. Juni 2024 ruft die LEADER-Region Annaberger Land in insgesamt sieben themenbezogenen Einzel-Aufrufen zur Einreichung passfähiger Vorhaben auf. Antragsberechtigt in Abhängigkeit des jeweiligen Themengebietes können interessierte Privatpersonen, Unternehmen, Vereine, gemeinnützige Einrichtungen, Zweckverbände sowie Gebietskörperschaften sein.

Die Frist zur Einreichung der Unterlagenmappe endet am 2. August 2024 (Posteingang oder persönliche Abgabe der Unterlagenmappe beim Regionalmanagement Annaberger Land in Mildenau Ortsteil Arnsfeld, Hauptstraße 91).

Details zu den sieben konkreten Aufrufen sowie weiterführende Hintergrundinformationen erhalten Sie unter dem Menüpunkt "Förderung"/ "Aufrufe", klick hier.

Weiterlesen …

Neue Ausgabe des Newsletters Annaberger Land erschienen

Ab sofort lesen Sie hier den neuen Newsletter des Vereins Annaberger Land e.V.

Weiterlesen …

Arnsfelder Familientag: Besuchermagnet für Groß und Klein

Der Einladung zum Dorfgemeinschaftshaus in Arnsfeld folgten am 16. Juni 2024 mehrere hundert Kinder, Erwachsene und nicht zuletzt sogar die Sonne. Bei (endlich) sommerlichen Temperaturen ließen Mitmachangebote, Verkaufsstände, Hüpfburgen, Schauvorführungen und vieles mehr Kinderherzen höher schlagen.

Weiterlesen …

Spiel und Spaß für Groß und Klein zum Arnsfelder Familientag

Alle großen und kleinen Gäste sind herzlich am 16. Juni 2024 zum Arnsfelder Familientag auf das Gelände am Dorfgemeinschaftshaus Arnsfeld eingeladen. Neben vielen Spiel-, Bastel- und Mitmachangeboten findet auch wieder ein Kindersachenflohmarkt statt. Eine Anmeldung als Verkäufer ist noch möglich! Eine Standgebühr wird nicht erhoben.

Weiterlesen …

3,7 Millionen Euro für kreative Ideen

Die Gewinner der diesjährigen Runde im landesweiten Mitmachwettbewerb simul⁺Kreativ stehen fest: Insgesamt 221 eingereichte Wettbewerbsprojekte zählen zu den besten Ideen in Sachsen und werden prämiert. Sie wurden von der Jury des landesweiten Wettbewerbs aus 861 eingereichten Projektideen ausgewählt und erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 3,7 Millionen Euro. Die Preisträger wurden heute (13. Mai 2024) in einer Liveübertragung von Regionalentwicklungsminister Thomas Schmidt und dem Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e. V. (SLK) bekanntgegeben.

Weiterlesen …

Weiterbildung über die Ehrenamtsakademie Südwestsachsen - Anmeldung bis 3. Juni 2024

Die Ehrenamtsakademie Südwestsachsen bietet kostenfreie Weiterbildungen für ehrenamtlich Tätige an. Am 14.06.2024 ist sie im Kulturzentrum Erzhammer in Annaberg-Buchholz zu Gast. Angeboten wird eine Weiterbildung zum Thema „Schwierige Gesprächssituationen im Ehrenamt – Wie lassen sich Konflikte vermeiden und lösen?“. Wichtig und entscheidend ist, dass sich Interessierte unbedingt bis zum 03.06.2024 über die Website der Ehrenamtsakademie anmelden.

Weiterlesen …

Neue Ausgabe des Newsletters Annaberger Land erschienen

Ab sofort lesen Sie hier den neuen Newsletter des Vereins Annaberger Land e.V.

Weiterlesen …

Mitbestimmung.Kreativität.Zukunft - Erster "Ort der Kultur" findet in Neukirchen statt

Endlich ist es soweit: Die Jugendlichen aus unserem Erzgebirgskreis haben die Möglichkeit, ihre Ideen für Kulturprojekte in die "JugendKulturSchmiedeERZ" einzubringen. Nachdem im Februar 2024 die mit Fördermitteln des Bundes unterstützte Konzeptionsphase für das Jugendbeteiligungsprojekt gestartet ist, sind jetzt ganz konkret die Jugendlichen gefragt. Zum ersten "Ort der Kultur" am 31. Mai 2024 im NETZ-WERK Neukirchen sollen nicht nur die Köpfe rauchen. Die jungen Leute erwartet ein Abend mit Beats, Burgern und bester Unterhaltung.

Weiterlesen …